Aus der ersten Idee wurde ein wunderschönes Ergebnis

Wie so oft werden aus der Not die besten Ideen gewonnen.

So auch in diesem Fall lag es uns aus dem Team schwer auf der Brust, dass wir mit den Kindern keine größeren Ausflüge zu Adventszeit machen können. Vielleicht lag es auch daran, dass uns Erwachsenen ein bisschen die Weihnachtsmärkte und diese einzigartige Weihnachtsstimmung gefehlt hat, aber auf kurz oder lang haben wir mit den Kindern ein Gremium einberufen.

Wie gewohnt trafen sich zu diesem Kindergremium 2 Kinder aus jeder Gruppe mit 2 Erwachsenen. Gemeinsam wurde beraten, was denn einen Weihnachtsmarkt ausmacht und welche Stände auf einem solchen im Normalfall zu finden sind. Wie so oft hatten wir Erwachsenen andere Ideen 🙂 aber wie es in einem Gremium und in einer Demokratie üblich ist, durften alle Vorschläge machen und die Mehrheit hat entschieden.

Es gab auf unserem Weihnachtsmarkt im Kindergarten St. Martin folgende Stände: Kinderpunsch, Weihnachtsbaum, Fotobox, Malecke, Waffeln und Kreatives aus der Region (Sternenstand).

Untermalt wurde die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt mit schöner Musik und was leider nicht so gut auf den Bildern herüberkommt, mit gedämmten Licht und Kerzenschein.

Besuch der einzelnen Gruppen

Auch hier haben wir uns an die Corona-Auflagen gehalten und jede Gruppe konnte einzeln mit ausreichend Zeit den Weihnachtsmarkt erkunden und die einzelnen Stände ausprobieren.

Es war eine „fetzen Gaudi“. Ich hoffe man kann das auf den Bildern erkennnen. Die Kinder hatten ihren Spaß.

Spaß für Groß und Klein

Auch die Erwachsenen waren mit vollem Einsatz dabei. Und die Küche hat uns mit einem spitzen Dessert verwöhnt, das aus der beste Konditorei stammen könnte. Nochmals danke dafür.

Ich hoffe ihr hattet einen kleinen Einblick in diese schöne Aktion in unserer Turnhalle. Nächstes Jahr hoffentlich wieder mit euch Eltern. Die Kinder könne bestimmt beim Anschauen der Bilder noch ein üaar persönliche Eindrücke nachreichen.

Weitere Bilder gibt es in den einzelnen Gruppen. Einfach nach Weihnachten die Erzieherinnen darauf ansprechen.

Frohe Weihnachten. Merry christmas. Joyeux Noël. ¡Feliz Navidad! Buon Natale! Wesołych Świąt! mutlu Noeller.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.