„Nikolaus, Nikolaus, pack die Taschen aus.“

Mit diesem Lied oder vielleicht auch mit einem anderen Lied begrüßten wir am Montag, den 06. Dezember 2021 in der Turnhalle den Nikolaus.

Jede Gruppe kam einzeln zu einer bestimmten Uhrzeit in die Turnhalle.


Während wir das erste Lied sangen, klopfte es an die Tür und der Nikolaus kam mit einem Korb, einem goldenen Buch und dem Bischofstab herein. Unsere Augen wurden ganz groß und es wurde sehr leise. Voller Spannung warteten wir darauf, was der Nikolaus für uns vorbereitet hat. Nach einer kurzen Begrüßung konnten wir ihm einmal Fragen stellen, die wir schon immer mal loswerden wollten. Ganz ruhig und geduldig beantwortete uns der Nikolaus jede Frage. Das war ganz schön spannend.

Die Geschichte von den 3 Goldsäckchen

Der Nikolaus erzählte uns die Geschichte, wie der echte Nikolaus einem armen Vater und seinen drei Töchtern Säckchen mit Gold geschenkt hat, damit sie einen Beruf lernen konnten und keine Mägde werden mussten. Damit wir uns das gut vorstellen konnten, zeigte er uns Bilder zu dieser Geschichte und hatte in seinem Korb die drei Goldsäckchen mit dabei. Wir durften sie sogar in die Hand nehmen.
Nach dieser interessanten Geschichte – oder auch Legende genannt – sagten wir dem Nikolaus ein Gedicht auf.

Er freute sich riesig darüber und bedankte sich auch. Dann las er uns aus seinem goldenen Buch vor. Für jede Gruppe hatte er einen Text dabei. Der Nikolaus fand ganz viele tolle Worte über uns und zählte auf, was wir schon alles wissen. Da sind wir sehr stolz auf uns.

Der Nikolaus lauscht unserem Gedicht und liest aus seinem goldenen Buch vor.

„Nikolaus, Nikolaus, pack die Taschen aus“

Es war soweit. Jedes Kind bekam vom Nikolaus ein Geschenk überreicht. Zuvor hatten wir fleißig Nikolausstiefel und – säckchen aus Milchtüten gebastelt. Nun bekamen wir sie gefüllt mit Mandarinen, Nüssen und Äpfel. Es gab sogar einen echten Schokoladennikolaus dazu. Das war so toll!

Jedes Kind bekommt ein Geschenk.

Wir bedankten uns bei dem Nikolaus mit einem Lied für die Geschichte und die Geschenke und luden ihn sicherheitshalber auch gleich für nächstes Jahr wieder ein. Hoffentlich kommt er dann!

Danke, lieber Nikolaus, dass du da warst!!!

Unten findet ihr zum Singen und Sprechen für Zuhause verschiedene Liedtexte und Gedichte zur Adventszeit.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.