Es kommt ein neuer Inhalt für eure FÜCHSE-BOX.

Aufgabe: Hier bekommt ihr 12 Karteikarten. Auf jeder Karte sind die Zahlen von 1 – 12 abgebildet und Tiere mit der entsprechenden Anzahl. Druckt sie euch aus, schneidet sie auseinander, malt die Kärtchen an und zählt die Tiere. Wenn ihr fertig seid, dann klebt sie auf ein stärkeres Papier oder laminiert sie ein.

Tipps für die Eltern:
– Die Kinder lernen mehrschrittige Arbeitsaufträge auszuführen.
– Das differenzierte Malen (kleine Flächen) wird gefördert.
– Sie machen sich mit den Zahlen von 1 – 12 vertraut, indem sie zählen und die Zahl wird mit einem Bild verknüpft. (Bsp: Die 11 sieht aus wie 2x eine 1.)

Aufgabe: Legt die Kärtchen durcheinander vor euch hin. Dann sortiert ihr sie von 1 – 12 der Reihe nach.

Tipps für die Eltern:
– Die Kinder machen sich mit der Zahlenreihenfolge vertraut.
– Das ist bereits eine erste Übung für das Plusrechnen (Es wird immer mehr).

Aufgabe: Legt die Kärtchen durcheinander vor euch hin. Dann sortiert ihr sie von 12 – 1 der Reihe nach.

Tipps für die Eltern:
– Das ist bereits eine erste Übung für das Minusrechnen (Es wird immer weniger).

Aufgabe: Nehmt ein leeres Blatt und malt die Zahlen nach.

Tipps für die Eltern:
– Das Zahlenbild wird geübt und die Kinder machen sich weiter damit vertraut.

„Kombinationsaufgabe“: Ihr braucht eure Würfelbildkärtchen aus der Box. Legt eure Kärtchen von 1 – 6 in einer Reihe vor euch hin. Sucht das passende Zahlenkärtchen mit der richtigen Zahl und legt sie unter das richtige Würfelbild.

Tipps für die Eltern:
– Die Kinder können das Würfelbild mit dem Zahlenbild kombinieren.
– Die Kinder bekommen ein erstes Gefühl für die Mengen, d. h. 1 ist kleiner als 6.

Aufgabe: In der Datei findet ihr Ideen für draußen, welche Spiele ihr mit den Zahlen machen könnt.

Aufgabe: Hier kommen noch ein paar Arbeitsblätter für euch.

Tipps für die Eltern:
– Das erlernte Wissen wird gefestigt.
– Das differenzierte Malen wird geschult.
– Die Kinder lernen genaue Aufgaben auszuführen. Die Merkfähigkeit wird geschult.

Legt alle Kärtchen in eure Box.

Für die nächste Aufgabe sammelt 20 kleine Steine (ca. Größe Muggelstein) mit eurer Familie und legt sie ein kleines Säckchen oder in eine kleine Schachtel.

Tipps für die Eltern:
– Die Kinder lernen das Zählen.

Wie es mit den Steinen weitergeht, erfahrt ihr beim nächsten Mal.