In unserem Kindergarten gibt es 22 kleine und große Zimmer. Natürlich können wir nicht auf jeden einzelnen Raum eingehen, wir möchten euch aber die wichtigsten zeigen.

Im Parterre gibt es unter anderem vier große Gruppenzimmer:

  • Die blaue Delfingruppe
Gruppe
Terrasse
Terrasse
  • Die gelbe Giraffengruppe
Gruppe
Terrasse
  • Die grüne Froschgruppe
Gruppe
Terrasse
  • Die rote Käfergruppe
Gruppe
Terrasse

In jedem Gruppenzimmer gibt es verschiedene Ecken, in denen die Kinder spielen können:

  • Eine Puppenecke mit Puppen und Kaufladenzubehör
  • Eine Bauecke mit verschiedenem Baumaterial
  • Eine funktionierende Küche in Kinderhöhe, mit der die Kinder auch mal kochen oder backen können
  • In jeder Gruppe befindet sich auch ein großes Spielhaus, das in jeder Gruppe verschiedene Spielmöglichkeiten bietet
  • Eine Sitzecke, an der sich alle treffen: zum Singen, zur Bilderbuchbetrachtung, zum Geschichten hören, zum Reden
  • Verschiedene andere Ecken, in denen die Kinder Eisenbahn spielen oder Höhlen bauen können
  • Ebenso hat jede Gruppe die Möglichkeit, ein kleineres Nebenzimmer zu nutzen, in dem zum Beispiel die Vorschulkinder gesondert etwas machen oder alle Kinder größere Malaktionen starten können
  • Auch der Flur vor den Gruppenzimmern werden zum Spielen genutzt, ebenso die Eingangshalle.
  • Zu jeder Gruppe gehört ein Ausgang zum Hof. Dort können die Kinder auf ihrer Gruppenterrasse an Tischen und Bänken sitzen, dort mal frühstücken, malen oder spielen.

Eine große Turnhalle mit Kletterwand, Sprungkasten, Matten und vielen Turngeräten, wie Bälle, Ringe etc., steht unseren Kindern zur Verfügung. Einmal in der Woche turnt jede Gruppe, die Turnhalle ist dann ganztägig für diese Gruppe offen.

Wir nutzen die Halle auch für verschiedene andere Zwecke wie Elternabende, Fortbildungen oder Theateraufführungen.

Halle

Unter dem Dach befinden sich zwei Ruheräume, der Sternen- und der Regenbogenraum. Dort ruhen sich die Kinder nach dem Mittagessen aus. Sie liegen auf jeweils einer Matratze in ihrem eigenen Schlafsack.

Wir nutzen auch die Kellerräume.

Schule
  • Ein Raum dient als Schulzimmer, mit einer Tafel an der Wand und Regalen, um die Schreib- und Malutensilien zu Hand zu haben. Dort wird oft mit mehreren Vorschulkindern gearbeitet.
  • Außerdem befindet sich im Keller ein großer Raum, der vor allem unseren Füchsen gehört: der sogenannte Fuchsbau. Dieser raum wird auch für Kleingruppenarbeit genutzt.

Füchse
Werkbank
  • In einem anderen Kellerraum können einige Kinder den Werkraum nutzen und an der Werkbank sägen und hämmern.

Alle Kinder können außerdem unseren großen grünen Hof bei jedem Wetter nutzen: Dort befinden sich eine Kletterburg mit zwei Rutschen, zwei Schaukeln, ein großes Spielhaus, ein Barfußweg, ein großer Sandbereich und eine Kletterwand.