“Die verzauberte 20”

Jetzt könnt ihr mit euren 20 gesammelten Steinen folgende zwei Aufgabenbereiche erarbeiten:
– Bilden von Reihen/Mengen
– Zählen bis 20

Bilden von Reihen/Mengen

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Jetzt prüfst du nach, ob du wirklich 20 Steine gesammelt hast:
Bilde eine lange Reihe und zähle sie.

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Nun legst du untereinander 2 Reihen, die genau gleich lang sein sollen. Zähle sie! Wie viele Steine sind in jeder Reihe? Und jetzt zähle alle Steine der 2 Reihen zusammen: Sind es noch 20 Steine?

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Nun legst du untereinander 4 Reihen, die genau gleich lang sein sollen. Zähle sie! Wie viele Steine sind in jeder Reihe? Und jetzt zähle alle Steine der 4 Reihen zusammen: Sind es immer noch 20 Steine?

Tipps für die Eltern:
– Spielerischer Umgang mit den Zahlen und der Menge von 1 – 20
– Genaues Zuhören und ausführen von mehrschrittigen Arbeitsanweisungen!

Zählen bis 20

Nehme dir ein großes Blatt Papier und male 3 gleichgroße Kreise nebeneinander darauf. (Durchmesser 8cm) Du kannst aber auch das Arbeitsblatt unten ausdrucken.

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Setze in jeden Kreis einen Stein. Wie viele hast du gebraucht? Zähle die Steine, die übrig geblieben sind. Wie viele hast du gezählt? Und jetzt zähle diese übrigen und die Steine aus den Kreisen dazu: Sind es immer noch 20 Steine?

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Setze in jeden Kreis zwei Steine. Wie viele hast du gebraucht? Zähle die Steine, die übrig geblieben sind. Wie viel hast du gezählt? Und jetzt zähle diese übrigen und die Steine aus den Kreisen dazu: Sind es immer noch 20 Steine?

Aufgabe: Lege deine Steine als Häufchen vor dich hin. Setze in jeden Kreis drei Steine. Wie viele hast du gebraucht? Zähle die Steine, die übrig geblieben sind. Wie viel hast du gezählt? Und jetzt zähle diese übrigen und die Steine aus den Kreisen dazu: Sind es immer noch 20 Steine?

Tipps für die Eltern:
– Das Spiel lässt sich beliebig fortsetzen, indem immer mehr Steine in die Kreise gelegt werden.
– Gesamtzahl 20 lässt sich in verschiedene kleinere Mengen verteilen.
– Simultanerfassung von Mengen (ohne zu zählen)

Hier kommen zu dem Thema “Mengenlehre” noch ein paar Arbeitsblätter:

Arbeitsblatt “Zahlenreihe”
Überlege dir eine Form oder ein Muster und male es entsprechend hinter die Zahl, z. B. hinter die 1 malst du einen Kreis.

Arbeitsblatt “Wo ist die größere Menge?”
Du vergleichst immer die zwei nebeneinander liegenden Würfelbilder miteinander und kreuzt die Menge an, die größer ist, t. B. 4 und 5 ist nebeneinander. Die 5 ist größer als die 4 und deshalb kreuzt du die 5 an.

Arbeitsblatt “Wie viele Äpfel sollen es sein?”
Sobald du das Blatt ausgedruckt hast, soll Mama oder Papa das Blatt an der schwarzen Linie falten, sodass du die Seite siehst, wo alle Äpfel weiß sind. Die Zahl vorne an der Reihe sagt dir, wie viele Äpfel du anmalen sollst. Wenn du fertig bist, kannst du es mit der Rückseite vergleichen, ob alles stimmt.

Arbeitsblatt “OOOOOO”

Arbeitsblatt “Male die Kreise”

Arbeitsblatt “Fehlende Zahl”

Arbeitsblatt “Umkreise die Zahl”