In unserem Kindergarten wird sehr auf eine gesunde Ernährung geachtet. Dazu wird jeden Tag frisch gekocht. Wir haben eine eigene Küche, in der eine Köchin mit zwei Küchenhilfen jeden Tag abwechslungsreiches Essen zubereitet. Bauer Brunner aus dem Knoblauchsland beliefert uns jede Woche mit frischem Gemüse und Freilandeiern aus Franken. Es gibt täglich eine Vor- und Hauptspeise oder eine Haupt- und Nachspeise. Das Menü ist kindgerecht, biologisch und fast ausschließlich fleischlos. Jedes Kind deckt sich seinen Essensplatz selbst und nimmt sich eigenständig die Portion, die es essen will. Dabei wird jeder dazu animiert, von Allem zu probieren.

Beispiel 1

Bereits bei der Frühstückssituation wird auf ein gesundes Frühstück geachtet .Die Kinder essen im kleinen Kreis gemeinsam. Hierbei achten auch schon die Kinder gegenseitig darauf, was und wie gegessen wird. Der Hutzelhof beliefert uns jede Woche mit frischem Obst und Gemüse, welches dann an die Kinder als Frühstücksergänzung weitergegeben wird. Unter dem Motto „Schulobst“ wird dies von der Stadt Nürnberg bezahlt.

Jeden Tag gibt es frisch gekochten Tee. Dazu haben wir immer eine spannende und leckere Auswahl an Teesorten passend zur Jahreszeit. Auch Frischmilch wird zweimal in der Woche angeboten.

Und an einer Wasserstelle können die Kinder sich jederzeit zusätzlich Wasser holen.

Freitags gibt es immer eine Saftschorle, sozusagen als besonderen Abschluss in der Woche.