Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter bieten Familien Unterstützung im Hinblick auf die Bildungsverläufe ihrer Kinder und geben Rat und praktische Anleitung.”

www.elternchance.de

In der heutigen Zeit ist man nicht nur Mutter oder Vater. Man hat einige Rollen zu erfüllen, um nur ein paar zu nennen: Ehepartner/in, Tochter/Sohn, Arbeitnehmer/in, Arbeitgeber/in, Freundin/Freund, Hausfrau/Hausmann, usw. All diesen Rollen heißt es gerecht zu werden. Manche Rollen sucht man sich bewusst aus, in manche wird man “hinein geschmissen”. Gerade die Rolle der Mutter oder des Vaters ist ungewiss und verbunden mit viel Verantwortung. Ein Kind braucht viel Unterstützung und Hilfe und zählt dabei auf seine Eltern. Doch wer unterstützt die Eltern? Hier gibt es in unserer Einrichtung eine einfache Antwort: Elternbegleiterinnen.

In einer Zusatzqualifizierung intensivierten wir, Anna Beyer und Sabine Lipka, unser Wissen als Erzieherinnen, um noch mehr auf die Bedürfnisse und Fragen der Eltern eingehen zu können.

Bei folgenden Fragen oder Themeninhalten können Elternbegleiterinnen u. a. unterstützen:

  • Wie kann ich mein Kind im Alltag fördern und welchen Stellenwert hat Bildung bereits in den Familien?
  • Wer hilft mir, wenn mein Kind in die Schule kommt?
  • Überfordere ich mein Kinder oder unterfordere ich es?
  • Wir sind neu hierher gezogen. Wo gibt es Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung?
  • Wer hilft mir bei der Erziehung meines Kindes?
  • Stärkung der Rolle der Väter
  • Ich möchte wieder zu Arbeiten beginnen. Wer unterstützt mich?

Egal, welche Fragen Sie haben, wenden Sie sich an uns. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.