Update!!! Am 29.05.2020

Das Strandhaus ist fertig!

Vor langer Zeit hat sich die Käfergruppe passend zum Thema “Maurer” einen Bausatz mit echten Ziegelsteinen angeschafft, mit dem man ein Strandhaus bauen kann. Vom 25.05.2020 – 28.05.2020 haben die Mädchen und Jungs fleißig gebaut und gemauert. Dafür wurde echter Mörtel angemischt und die Steine aufeinandergesetzt. Voller Stolz möchten sie allen Kindern und auch den Eltern das Ergebnis präsentieren.

Hier könnt ihr ein paar Fotos sehen:

Update!!! Am 30.04.2020

Endlich ist das Ergebnis da!

Unser Projekt zur Gestaltung der Mauer in der Grolandstraße kann in die nächste Phase eintreten.

Die Kinder haben in der Box vor der Eingangstür fleißig ihre Stimmzettel abgegeben. So wie die Erwachsenen bei einer Bundestagswahl, Volksentscheid oder ähnlichem.

Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr unsere Plakate so fleißig bemalt und gestaltet habt. Danke für euren Beitrag.

Aber jetzt möchte ich euch nicht noch länger auf die Folter spannen.

Gewonnen hat mit 57% zu 43% Vorschlag 1. Es ist als denkbar knapp ausgefallen.

Gewinner

In den nächsten Wochen werden wir die Mauer säubern, Risse reparieren und grundieren. Zusammen mit den Kindern wird die Künstlerin die Mauer dann in der Woche vom 22.Juni bis 26.Juni bemalen.

Vielen Dank für eure Teilnahme.

Des weiteren möchten die Kinder in der Notbetreuung ihre Projekte vorstellen.

  • Wir haben dem Senioren, die wir eigentlich besuchen wollten, liebe Grüße mit einem Plakat ausgerichtet.
  • Da in unserem Garten wieder viel an Tieren unterwegs ist  unter anderem Katzen, Bienen, Wühlmäuse, Hummeln, Feuerkäfer und vieles mehr

Schöne Grüße aus dem Kindergarten wünscht euch.

Das Team St. Martin

Update!!! Am 30.04.2020

Oskar ganz stolz über sein Gebautes.

Auch unsere Kinder aus der Notgruppe möchten einen Beitrag erstellen.

😉

Deswegen schicken sie allen Kindern, die zur Zeit zu Hause bleiben müssen und nicht in den Kindergarten dürfen, auf diesem Weg schöne Grüße.

Bild von Kind 1

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.