UPDATE!!! am 08.05.2020

Renate hat für euch ein ganz tolles Video aus unserem Hof gedreht. Sie zeigt euch, was sich alles verändert hat.

Wo wir aufgeräumt haben.

Was neu entstanden ist.

Wie die Bäume und Blumen sich im Frühling entwickelt haben.

Und wer gerade in unserem Hof spielt.

Dadurch könnt ihr in unseren Hof eintauchen, auch wenn ihr leider gerade nicht da sein könnt.
Lasst euch verzaubern.

Hex, Hex!

In unserem Hof hat sich in den letzten Wochen so einiges getan: Rund um unsere Burg wurde ein Plattenweg gelegt. Auch ein Rasen wurde dort gesät, und unschöne Matschpfützen sind nun verschwunden und mit zartem Grün bedeckt.

bty

Auch wurden zwei Bäume gepflanzt, die unsere Bäume ersetzen (Ihr erinnert Euch: Die beiden alten Bäume mussten gefällt werden, weil sie schon morsch waren). Es sind nun eine schöne Zierkirsche und ein toller Taschentuchbaum von einem Gärtner eingepflanzt worden. So sollen sie aussehen, wenn sie einmal groß sind:

Unsere „Notgruppenkinder“ haben sich über unsere alten Kinderbänke hergemacht: Sie wurden von ihnen abgeschliffen, mit Acrylfarben bunt bemalt und anschließend von einem Erwachsenen lackiert. Schön sehen sie nun aus! Vielen Dank den fleißigen Helfern!

Hierzu gibt es Quizfragen für die Kinder:

  • Es hängt am Baum, ist weiß, und kann nicht zum Naseputzen verwendet werden! (Blüte vom Taschentuchbaum)
  • Was ist grün, klein und spitz, und ist am liebsten mit seinen vielen, vielen Freunden zusammen, die alle so aussehen wir er? (Grashalm)

Kategorien: Allgemein

2 Kommentare

Miriam · 2. Mai 2020 um 22:28

Ich finde den Hof so schön, wie ihr das jetzt mit Weg und Rasen angelegt habt. Es lädt ein zum spielen und verweilen.
Philipp sagt immer: ich will auch wieder mal in den Hof…, wenn wir vorbeilaufen

Roman · 3. Mai 2020 um 20:21

Vielen Dank. Ein gutes hat die Krise. Der Rasen hatte genügend Zeit und Ruhe zum Wachsen 🙂

Du kannst Philipp ausrichten, dass wir es auf jeden Fall nachholen werden.
Die Vrofreude ist bei uns alle groß.

Schöne Grüße
Roman Dillig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.